Downloads

  • Flyer
  • Gebrauchsanweisung
    Gebrauchsanweisung

    Unsere Gebrauchsanweisungen für SERION ELISA classic Produkte finden Sie auf der Internetseite www.e-labeling.eu/IVS.
    Durch Eingabe des Key-Codes können Sie die gewünschte Gebrauchsanweisung herunterladen. Der Key-Code befindet sich auf dem Etikett der Außenverpackung. Zusätzlich finden Sie eine Key-Code Übersicht auf der Internetseite www.e-labeling.eu/IVS.

  • QK Zertifikate
  • Sicherheitsdatenblatt

SERION ELISA classic

Mycoplasma pneumoniae

Die SERION ELISA classic Mycoplasma pneumoniae IgA, IgG und IgM sind qualitative und quantitative Immunoassays für den Nachweis von humanen Antikörpern in Serum oder Plasma gegen Mycoplasma pneumoniae. Der SERION ELISA classic Mycoplasma pneumoniae IgM dient zur sensitiven Erfassung akuter (Primär-) Infektionen, vor allem bei Kindern und Jugendlichen. Der SERION ELISA classic Mycoplasma pneumoniae IgA dient insbesondere zur Erfassung von Reinfektionen. Der SERION ELISA classic Mycoplasma pneumoniae IgG erlaubt die labordiagnostische Bestätigung von akuten und zurückliegenden Infektionen.

Highlights

  • Verwendung von angereichertem P1-Adhesin aus Mycoplasma pneumoniae zum spezifischen Nachweis von allen relevanten Antikörperklassen
  • Sensitiver IgM Nachweis zur Erfassung akuter Primärinfektionen, insbesondere bei Kindern und Jugendlichen
  • Sensitiver IgA Nachweis zur Erfassung von akuten (Re-) Infektionen, insbesondere bei Erwachsenen
  • Ausblendung der Seroprävalenz von IgG Antikörpern zur spezifischen Detektion klinisch relevanter Antikörperaktvitäten durch klinischen Grenzwert
  • Alternativer IgG Grenzwertbereich für Kinder (analytischer Grenzwert)
  • Quantitative Erfassung von IgA, IgG und IgM Antikörpern zur Analyse von Serumpaaren für Verlaufs- und Therapiekontrollen

Produkte

Mycoplasma pneumoniae IgA
SERION ELISA classic
ESR127A
Mycoplasma pneumoniae IgG
SERION ELISA classic
ESR127G
Mycoplasma pneumoniae IgM
SERION ELISA classic
ESR127M